Reitkids

ReitKids

rf09_016Seit einigen Jahren können auch unsere Nachwuchs-Reiter die Angebote vom Reitstall Groß Varchow samt seiner Bewohner in Anspruch nehmen.
Ein Beispiel ist die Longiergruppe für die Kleinen bzw. die Einsteiger. Hierbei lernen sie auf dem Pferd ein neues Körpergefühl kennen, zu reiten bedeutet, sich auszubalancieren, das eigene Gewicht richtig einzusetzen sowie gleichmäßig und richtig zu atmen, was unter anderem eine korrekte Körperhaltung fördert.

Die zweite Gruppe ist das Reining-Team. Der Name wurde von „split reins“ abgeleitet, wie die offenen Zügel in der Westernreiterei genannt werden. Die Kinder reiten in dieser Gruppe selbständig auf dem Pferd.
Die ReitKids lernen nicht nur das Reiten und Führen eines Pferdes, sondern auch das Putzzeug, das Satteln und die Ausrüstung für das Pferd kennen. Sehr wichtig ist natürlich das Wissen über Pferde, z. B. seine Geschichte, seine Anatomie, sein Wesen (Interieur), sein Aussehen (Exterieur), die existierenden Rassen, seine Gesundheit, seine Fütterung, seine Haltung und vieles mehr.

Ziel der ReitKids ist es, das Selbstbewusstsein und den Körper der Kinder zu stärken. Wir wollen sie motivieren und ihnen die Gewissheit geben, dass sie mit dem bei uns erlernten Können und Wissen etwas erreichen können.